RSS

Leise rieselt der Sand

18 Nov

Wenn mir jemand vor einem halben Jahr gesagt hätte, dass ich so etwas  einmal tun würde, hätte ich ihn wohl für verrückt erklärt. Uns ist aufgefallen dass sich mit der Zeit relativ viele kleine Bröckchen in unserer Katzentoilette ansammeln, welche dummerweise durch das Raster unserer Schaufel fallen. Das ganze Katzenstreu einer Füllung wegschmeißen , was wir beim ersten mal gemacht haben war uns zum einen zu teuer und zum anderen irgendwie Verschwendung von gutem Streu. Denn das meiste war ja noch gut benutzbar.  Die naheliegenste Lösung bestand also darin, das ganze einmal durch einen Sieb zu jagen.

Also habe ich mich hingesetzt und das Katzenstreu einmal gründlich von allen größeren Rückständen gereinigt. Und dann ging das ganze durch den Sieb. Und es kam einiges an kleinen Bröckchen dabei heraus. Das Endergebniss besteht nun wieder in schönem sauberen Katzenstreu. Bei der Gelegenheit habe ich die Wanne der Katzentoilette auch gleich mal saubergemacht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tatkräftige Hilfe hatte ich von Samson. Dieser überwachte penibel den gesamten Reinigungsvorgang. Natürlich wurde er für diesen Aufwand mit Schmuse, Streichel und Spieleinheiten entlohnt.

Posts die dich interessieren könnten:
Das “Sand im Schuh” Prinzip
Kämmen
Unsere kleine Wutz

 
9 Kommentare

Verfasst von - 18. November 2010 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , ,

9 Antworten zu “Leise rieselt der Sand

  1. Sylvia

    18. November 2010 at 12:25

    :mrgreen:
    Hausmann und Katzenpfleger …
    Liebe Grüße,
    Sylvia

     
    • Talarion

      18. November 2010 at 12:40

      Also bevor wir die Tiere angeschafft haben ist erstmal festgelegt worden dass ich für die Reinigung der Katzentoilette verantwortlich bin. Mittlerweile hat meine Freundin aber auch festgestellt dass die Sache nicht so schlimm ist und beteiligt sich an der Reinigung der Toilette. Da sie eher zu Hause ist kann sie da auch eher ein Auge drauf haben. Aber wer sieht dass sie voll ist reinigt sie halt😉 Und wenn ich mir die Beutel so anschaue ist das garnicht so wenig.

       
  2. Christina

    18. November 2010 at 13:38

    Was ist Samson doch für ein hilfsbereiter kleiner Bursche. Süßer Kerl! Vermutlich hat er versucht, dir mit Streichel-, Schmuse- und Spieleinheiten die Arbeit zu versüßen…😉

     
    • Talarion

      18. November 2010 at 14:05

      Samson freut sich über die Lorbeeren, aber in dem Fall war es Janosch *G* Samson ist der rote photogene Kater😉 Und natürlich war er mir eine große Hilfe !!

       
      • Christina

        18. November 2010 at 20:41

        Tatkräftige Hilfe hatte ich von Samson. Dieser überwachte penibel den gesamten Reinigungsvorgang. Natürlich wurde er für diesen Aufwand mit Schmuse, Streichel und Spieleinheiten entlohnt.

        Hey, das hätte ich zwar merken müssen – aber du hattest mich in die Irre geführt…😉
        (..aber ich oute mich gerne als Samson-Fan!)

         
        • Talarion

          18. November 2010 at 21:53

          Vielleicht sollten wir einen Fanclub gründen . Aber dann wird der Kleine am Ende noch Eitel.

           
  3. mrs. steph

    23. November 2010 at 20:43

    Wir machen das nicht nur mit dem Katzenstreu so sondern auch mit dem Terrariensand wenn der nicht mehr so schön ist🙂

     
    • Talarion

      23. November 2010 at 22:43

      ist ja auch ne Geldfrage. Gutes Katzenstreu kostet ja auch sein Geld.
      Sag mal, hättest du was dagegen wenn ich dich meiner Blogroll hinzufüge ?😉

       
      • mrs. steph

        23. November 2010 at 22:57

        Richtig, kostet alles Geld.

        Nein, natürlich hab ich nichts dagegen! Ich wollte meine Blogroll mal wieder überarbeiten wenn ich Zeit habe🙂

         

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: