RSS

Viechers…ihr macht mich noch fertig

22 Apr

denke ich manchmal, wenn ihnen wieder neuer Unsinn eingefallen ist. Da sie an diesem Wochenende wohl ihre kreative Hochphase haben ist ihnen da gleich mal eine ganze Menge eingefallen.

Wir haben heute eine große Tuperdose mit Wasser gefüllt nach draußen auf den Balkon gestellt, damit sie etwas planschen können.Das ganze wurde etwas verhalten angenommen, aber dann doch die ein oder andere Pfote hineingehängt und geplanscht. Samson hat es natürlich übertrieben und stiefelte mehrmals durch das Wasser durch. An sich wünschenswert und nicht so schlimm, wenn dem guten danach nicht eingefallen wäre er muss ja so dringend auf die Toilette. Jedem wird wahrscheinlich klar sein, wie der Kater aussah nachdem er aus der Katzentoilette wieder rausgekommen ist. Mindestens die Hälfte des Streues wurde er ja glücklicherweise auf dem Rückweg zum Balkon wieder los…

Ansonsten hat man das Prinzip der Hängematte mittlerweile entdeckt. Es ist ja auch so spannend sich in das netzt hineinzulegen und noch etwas herumzuzappeln wenn es unter einem vier Stockwerke nach unten geht. Bastelprojekt für heute Nachmittag wird wohl also wenn wir sie finden das einziehen einer Leine oben am Netzt. Um das Netzt noch etwas zu stabilisieren. Ich hoffe jetzt einfach mal dass sie sich das nicht angewöhnen.

Ansonsten habe ich heute morgen versucht die Katzen zu kämmen. Die verbinden leider mittlerweile mit dem Kamm schon unangenehmes und versuchen sich dem mehr oder weniger rabiat zu entziehen. Ich denke ich werde jetzt regelmäßig zweimal die Woche kämmen und das ganze mit Leckerlie belohnen. Vielleicht kann ich so die schlechte Verknüpfung wieder ewas abbauen und ich muss ihnen nicht stellenweise ganze Büschel verfilzten Haares ausrupfen.Grad Janosch ist da so ein Kandidat. Heute musste ich ihm schon etwas weh tun aber wenn das ganze noch weiter verfilzt wäre..hmm.

Ansonsten hat Samson heute wieder mal Durchfall. Natürlich hat er das ganze einmal quer durch das halbe Bad verteilt und so waren wir eine ganze Weile damit beschäftigt das Bad wieder in einen normalen Zustand zu versetzen. Hoffentlich war es nur so ein “ Ein Tages – Durchfall “ den sie ab und an mal haben. Da die Kastration bald ansteht wäre eine Krankheit jetzt definitiv das falsche. Apropos Kastration. Unsere TIerärztin hat es endlich geschafft sich mit ihrem Kollegen aus der Tierklinik zusammenzusetzen. Der meinte dann doch dass wenn der Hoden nicht ganz exotisch irgendwo liegt müsste dieser auf dem Ultraschall zu sehen sein. Also werden wir für die nächste Woche versuchen einen Termin für die beiden auszumachen. Um dann zu hoffen dass man auch etwas sieh .

Ansonsten geht es der Bande gut. Der Balkon bekommt ihnen und sie sind in sehr kommunikativer Stimmung. Abends gurrt es mal in dem einen, dann in dem anderen Eck. Ist stellenweise echt zu schießen🙂 Ami fängt auch immer an zu meckern wenn sie auf dem Balkon einschläft, dann aufwacht und feststellt dass sie alleine draußen liegt. Da maunzt und quäkt sie dann in einer Tür. Bequemt sich daraufhin keiner zu ihr nach draußen wird einer der anwesenden Dosenöffner „geamied“ . Dann holt sie sich eben vor lauter Frust noch ein paar Kuscheleinheiten.
Jetzt gibt es zum Abschluss noch ein paar BIlder der Süßen.

Posts die dich interessieren könnten:
Katzenangel Deluxe
Versteckspiel
Katzenspielzeug
Spielzeit die Zweite

Pfötchen auf  hinterlassen.

 
11 Kommentare

Verfasst von - 22. April 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

11 Antworten zu “Viechers…ihr macht mich noch fertig

  1. Sibylle

    22. April 2011 at 18:32

    also, Kämmaktionen, meine Kleine hat Fell vom Norweger,
    finden täglich statt,sie mauzt nur manchmal. Sogar die Hose wird mit austricksen gebürstet😉
    dieses * Katzenstreuverteilen* nervt mich oft, gerade alles frisch gemacht und dann müssen alle Beide gaaaanz nötig, ohja… es wird dann gebuddelt als ob ein Rettungsgang für Flüchtlinge gebaut werden muss…
    tschüss
    Sibylle
    sonniges Osterfest😉

     
    • Talarion

      23. April 2011 at 14:06

      sollten wir eigentlich auch täglich machen. Zur Zeit legen sie sich aber nicht mehr so oft zu mir an den Rechner . Da habe ich sie bisher immer dran bekommen. So langsam werden sie halt etwas zu groß für den Schreibtisch. Wobei die größte Katze ja immer noch in die kleinste Ritze passt. Eine neue Möglichkeit bietet sich da sicherlich wenn sie draußen faul in der Sonne rumliegen. Wobei es ihnen im Moment wirklich zu warm ist.

       
  2. Gisela

    22. April 2011 at 21:25

    Den Phantasien der „Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich als Mutter meines „Sprösslings Namens………!! auch oft gefragt, was in dessen Kopf vor sich geht *gg. Coool……

     
    • Talarion

      23. April 2011 at 14:15

      Ich habe keine Ahnung, wovon du redest ? Hat deine bessere Hälfte die Medikamente wieder vergessen ? Du wirkst verwirrt *g*

       
  3. Christina

    23. April 2011 at 12:20

    Das Samson nach dem Plantschen dringenst aufs Klo musste, ist doch klar – Wasserplätschern löst bei mir auch so ein Gefühl aus…:mrgreen:
    Hoffentlich gibt sich der Durchfall wieder – wie kommt das denn bloß? Für den Ultraschall drücke ich auch ganz fest die Daumen, hoffentlich gibt es dann Klarheit und ihr könnt die beiden guten Gewissens kastrieren lassen.
    Ami ist ja wohl eine Süße – ist ihr der Balkon unheimlich, wenn sie ihn ganz für sich alleine hat?

    Ich wünsche euch frohe Ostertage,
    liebe Grüße von Christina

     
    • Talarion

      23. April 2011 at 14:22

      Das mit dem Durchfall ist tatsächlich etwas seltsam. Wir haben sie jetzt schon auf Klamophyten ( keine Ahnung, wie man das schreibt ) testen lassen, da war aber nix. Er hat diesmal ( soweit wir es mitbekommen ) auch nix komisches gefressen. Heute hat er bisl was erbrochen , wirkt aber soweit in Ordnung. Wir behalten ihn im Auge. Arg viel mehr können wir im Moment wohl auch nicht tun.

      Und die Kastration ist wirklich überfällig. Da wird es höchste Eisenbahn🙂
      Und Ami scheint allgemein nicht gerne alleine zu sein. Vorhin saß sie im Bad und fing an rumzumeckern und zu maunzen. Dann hat sie gemerkt dass darauf keiner reagiert und kam zu Samson und mir ins Schlafzimmer gelaufen, um nachzusehen warum denn keiner kommt *G* Sie kann das aber auch gut. So missbilligend schauen und quaken. Vielleicht bilden wir uns das auch nur ein.

      Und ich wünsche euch auch sehr schöne Ostertage. Genießt das Wetter !

       
  4. Renate

    23. April 2011 at 12:26

    Herrliche Geschichte, herrliche Fotos und sooooooo süße Leisetreter. Ach … Katzen … was wäre das Leben ohne sie.

    Österliche Grüße von Renate

     
    • Talarion

      23. April 2011 at 14:22

      Keine Ahnung, wie das Leben ohne ist. Ich kann mich garnicht mehr an das Leben ohne die drei erinnern🙂 Hoffentlich finden wir es nicht so schnell heraus. Wünsche dir auch noch frohe Ostern !

       
  5. engelundteufel

    23. April 2011 at 14:41

    Zum Glück haben wir kein langes Fell, was gekämmt werden muss. Aber wir können uns gut vorstellen, dass er ziept und unangenehm ist. Mama muss da immer bei Calle ran und die Verfilzungen raus machen.
    Blödsinn machen macht aber Spaß. Und frische Luft bringt das Gehirn zum Denken. Hihi.
    Viel Spaß noch

     
    • Talarion

      28. April 2011 at 15:30

      tja, Blödsinn machen macht Spaß, aber ihr müsst ja auch nicht aufräumen *G* Aber Engelchen stellt sicherlich nichts an

       
  6. fitundgluecklich

    24. April 2011 at 01:50

    wie immer zuckersüße bilder!!! die oster-aktion find ich super, find das auch immer schlimm wie wenig manche leute nachdenken…egal um welche tiere es geht, bin ja gerade in amerika und an manchen stellen gibts viele eichhörnchen, es steht auch immer man soll sie nicht füttern, weil sie sonst immer mehr werden und getötet werden müssen…warum hält sich dann niemand dran?? die armen tiere!! naja, jedenfalls liebe grüße aus den usa und frohe ostern!!!

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: