RSS

Der neue Kratzbaum

24 Sep

So, es ist vollbracht. Heute ist der neue schon sehnsüchtig erwartete Kratzbaum gekommen.  Heist bestellt, bezahlt und geliefert. Die Sendungsverfolgung hat ja schon angedeutet, dass die Pakete, es waren zwei, sehr schwer sein würden, aber als der Postbote uns gebeten hat nach unten zu kommen um die Pakete in Empfang zu nehmen, noch nicht wie sehr. Einmal 20kg und einmal 5kg waren es nämlich. Und ich bilde mir ein, der Postbote hat etwas schadenfroh gelächelt, als wir die Pakete in empfang genommen haben. Ich kann mich aber auch täuschen und es war Erleichterung sie nicht selbst hinauf tragen zu müssen. Nun ja, vier Stockwerke später wusste ich, wie schwer 20kg sein können….puh….
Danach brauchte ich erstmal eine kleine Pause. Aber was tut man nicht für die Racker !
Und ja, was soll ich sagen, hier ist er ! Nun ja, zumindest wird er das mal sein , wenn er groß und aufgebaut ist. Irgendwie hatten wir schon etwas Respekt vor dem riesigen Packet.

Während wir schufteten , haben es sich die Katzen natürlich in allen möglichen Ecken gemütlich gemacht. Das Interesse für das komische Packet hielt sich seltsamerweise doch in argen Grenzen. Gut, sobald sie mehr Interesse für den Kratzbaum zeigen würden ist das ja auch in Ordnung. Also haben wir uns ans Aufbauen gemacht.
Und ich muss sagen, das war garnicht so schwer wie wir es uns vorgestellt haben. Alles war sehr gut verpackt und passte gut zusammen. Hier einmal eine kleine Übersicht über die Teile. Im Hintergrund die kleinen Stangen und das Abschlussteil, davor der große untere Stamm (107cm) und dann die untere Runde Plattform und die beiden Hängematten. Sieht nicht so viel aus, ist es an sich auch nicht🙂


Hier sieht man Samson während der Aufbauarbeiten. Sieht schon sehr gestresst aus, oder ?😛

Und hier einmal einer der Stämme in der Queransicht. Wie man schön sehen kann, besteht der Stamm aus sehr massiven Holz und der Sisal ist gut am Stamm befestigt und sollte also nicht so leicht abgehen. Wir sind schon sehr gespannt, wie er sich auf lange Sicht gesehen machen wird. 

Nun hat es ihn doch nicht länger auf seinem Liegeplatz gehalten. Gleich zuerst musste die Kratzqualität getestet werden. Und so lange wie er es gemacht hat scheint der untere Stamm gut angekommen zu sein. Zu dem Zeitpunkt stand außer Bodenplatte und Stamm nicht arg viel mehr. 


Hier noch einmal eine etwas komische und verzerrte Perspektive. Ich glaube wir haben hier einfach nur das große Objektiv benutzt, welches im Nahbereich ja etwas verzerrt. ( wie man sehen kann :))



Denke es wird die Tage noch ein paar Bilder mehr geben. die auch aus einem etwas besseren Winkel geschossen worden sind. Dann werden wir auch sehen wie die Süßen ihn so annehmen. Die untere Plattform war schon recht beliebt, aber wie man sich als großer Coonie in eine Hängematte legt ist ihnen noch nicht so ganz klar. Wir werden auf jedenfall sehen !

 
21 Kommentare

Verfasst von - 24. September 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

21 Antworten zu “Der neue Kratzbaum

  1. Katharina

    24. September 2011 at 17:12

    Uii toll, will mehr Bilder sehen, dann mit Katzen drauf!😀
    Echt schön das Teil, eure drei Chaoten werden es bestimmt lieben! Das Bild von Samson ist ja einmalig, einen dicken Knuff an den hart arbeitenden Kater…😉
    Ich weiß ja, dass du Fantasy liest und sehe da im Bücherregal auf dem letzten Bild übrigens einige Parallelen zu unserem!😀
    Sonnige Grüßle aus (dem abgeriegelten und gesperrten) Freiburg, Katharina

     
    • Talarion

      24. September 2011 at 18:21

      Also im Hintergrund sind an Büchern zu sehen.
      Rebecca Gable – verschiede
      Robert Jordan – Rad der Zeit – Zyklus
      Terry Goodkind – Schwert der Wahrheit-Zyklus
      David Eddings – Belgarion Saga
      Kim Harrison – Rachel Morgan
      Gerge R.R Martin – Das Lied von Eis und Feuer

      Was davon befindet sich denn auch in eurem Schrank🙂 Und warum ist Freiburg denn gesperrt ? Ist der Papst bei euch zu Besuch ?

       
      • Katharina

        25. September 2011 at 16:18

        Bei uns finden sich davon ein paar Rad der Zeit Bände, der ganze Terry Goodkind – Schwert der Wahrheit-Zyklus, und ganz viel David Eddings!🙂
        Das Lied von Eis und Feuer steht noch auf meiner noch-zu-lesen-Liste!😉
        Und ja, Freiburg steht wegen dem Papst-Besuch Kopf… Die Stadt ist sehr klein, deswegen sind bei solchen Großereigissen mit hoher Sicherheitsstufe leider die Einschränkung der Bevölkerung sehr hoch! Naja, die Katzen freut es, dass die Menschen das ganze Wochenende für sie da sind!😉

         
        • Talarion

          25. September 2011 at 18:24

          Also die „Lied von Eis und Feuer“ Bände kann ich bisher nur empfehlen ! Wenn du das Rad der Zeit magst gefallen die dir sicherlich auch. Was etwas gewöhnungsbedürftig ist ist die unterschiedliche Aufteilung beider Zyklen. Im Rad der Zeit hast du ja große Abschnitte, die sich mit gewissen Personen geschäftigen. Im “ Lied von Eis und Feuer “ Zyklus sind es meist so 40 Seiten Abschnitte mit einer Person. Am Anfang ist man etwas erschlagen von den x Namen, aber das gibt sich nach den ersten 80 Seiten.

           
          • Katharina

            25. September 2011 at 18:46

            Das krieg ich bestimmt hin, ich denke, im nächsten Jahr steht es auch bei uns im Regal!🙂 Im Moment bin ich gerade bei Pierre Grimbert „Die Magier“ , ganz nett für zwischendurch, schöne Welt, aber beim Magiesystem hat er ein bisschen bei Eddings gelinst… Danach steht noch von mir ungelesen „Die Gilde der schwarzen Magier“ von Trudi Canavan im Regal, soweit die Planung bis Ende des Jahres!😉
            Und was macht der Baum, um nicht ganz vom Thema abzukommen? ^^

             
            • Talarion

              26. September 2011 at 09:46

              Die Bücher von Trudi Canavan fand ich „nett“, aber sehr seicht. Ich habe von ihr die Bücher über „Sonea“ gelesen.So für spät Abends zum lesen finde ich es nett. Leider ewas seicht und viele Handlungsfäden bleiben unaufgegriffen. Sie handelt sich halt linear durch und dabei bleibt viel auf der Strecke. Hmm, vielleicht sollte ich hier auch mal was über meine Bücher schreiben . Passt das in einen Katzenblog ?

              Und der Baum steht noch🙂 aber sie gehen ziemlich rabiat mit um.

               
              • Katharina

                29. September 2011 at 16:12

                Hey, warum denn nicht? Ist doch dein Blog!😉 Wem der Beitrag nicht gefällt, muss ihn ja nicht lesen… Ich fände es jedenfalls toll!
                Sylvia von der Rasselbande http://meinerasselbande.wordpress.com/ renoviert ja seit einigen Monaten und bloggt auch darüber, finden auch alle toll!😉 Versuch’s doch einfach mal und warte die Reaktionen ab!
                Grüßle

                 
  2. Gisela

    24. September 2011 at 19:11

    Na dann viel Spaß beim Aufbau. Hoffentlich ist es kein Ikea – Produkt `*gggg

     
    • Talarion

      24. September 2011 at 19:14

      ne, ging ohne Probleme🙂 er war fertig bevor wir uns umsehen konnten.

       
  3. Gisela

    24. September 2011 at 19:12

    Ist Samson eigentlich schon ausgewachsen? Wo will der noch hin in der Größe????

     
    • Talarion

      24. September 2011 at 19:13

      Also wir sind uns nicht sieche, ob sie schon ausgewachsen sind. Vollständig entwickelt sind sie ja mit drei Jahren. Wobei wir glauben dass da Größentechnisch noch etwas kommt🙂 Und Janosch ist noch ne kleine Ecke größer als Samson🙂

       
  4. Gisela

    24. September 2011 at 19:51

    Oha, da bin ich mal gespannt. Haben sie den Kratzbaum schon in Beschlag genommen?

     
    • Talarion

      24. September 2011 at 20:35

      joa, die untere runde Plattform erfreut sich großer Beliebtheit. Darum sind schon Kämpfe ausgebrochen. Die Hängematten werden bisher eher weniger frequentiert. Sie wissen noch nicht so ganz wie man da am besten hineinkommt und drin liegt. Vor allem Janosch. Entweder hängt sein Hintern oder sein Kopf draußen🙂

       
      • Gisela

        24. September 2011 at 20:39

        Vielleicht ist er zu groß???? Aber schön, dass sie es so gut angenommen haben. Kater hatte damals den neuen Kratzbaum ziemlich lange ignoriert gehabt. Viel Spaß weiterhin mit den Chaoten

         
  5. Christina

    24. September 2011 at 20:51

    Toll sieht er aus, der neue Kratzbaum!
    Ich bin auch gespannt auf erste Katzen-auf-Kratzbaum-Bilder…😉

    LG Christina

     
  6. engelundteufel

    25. September 2011 at 01:04

    WOW, das ist aber ein tolles Teil. Samson tat gut daran ihn gleich mal zu testen, wer weiß was ihr da gekauft habt. Aber er sieht je ganz zufrieden aus.
    Scheint hat auch gut stabil für eure Racker zu sein. Wir sind gespannt, wie er ankommt – der neue Baum🙂
    LG Engel und Teufel

     
  7. Ulli

    25. September 2011 at 14:24

    der ist aber cool!! na gott sei dank haben euch die katzen so brav geholfen ihn aufzubauen, stell ich mir sonst anstrengend vor😉 (wollt ihr noch bei meiner crazy cat nap wahl mitmachen?? bis 30.09. habt ihr noch zeit!!!) lg Ulli

     
    • Talarion

      25. September 2011 at 18:22

      steht schon auf meiner Todo-Liste🙂 also die Bilder raussuchen. Werde ich mit meiner besseren Hälfte heute Abend machen !

       
  8. vonpummelfeezuelfe

    25. September 2011 at 21:55

    Oh das ja mal ein feines Teilchen, wie geschaffen also für den Chaos Chaoten Club🙂.

    Freue mich schon über Fotos der Bestürmung!🙂

    LG

    Tini

     
    • Talarion

      26. September 2011 at 09:43

      ist auch schön stabil. So wie die drei mit dem Ding umgehen muss es das auch sein ! Sanft ist anders

       
  9. Andreas B

    9. Oktober 2011 at 15:01

    Sehr schöner Kratzbaum. Der würde bei unseren vier auch gut ankommen.
    Andreas

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: