RSS

Schlagwort-Archive: Katze in Kiste

Unbekanntes Gemüse

Wir brauchen mal eure Hilfe. Wir haben heute beim auspacken unserer Biokiste
Read the rest of this entry »

 
6 Kommentare

Verfasst von - 28. März 2013 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Nimm mich mit ich bin ein Apfel

Als meine Freudin heute das Altpapier aufräumen wollte viel ihr auf dass dort wohl noch ein Apfel übersehen wurde. Da es sich um eine besondere Art von Apfel handelt gibt es dazu natürlich ein Photo. So einen Apfel wirft man doch nicht weg oder ?

Read the rest of this entry »

 
10 Kommentare

Verfasst von - 11. April 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Wiegen #2

Heute hat es uns mal wieder gepackt und so beschlossen wir unsere Katzen zu wiegen. Nun sind Katzen ja nicht unbedingt dafür bekannt sich still und brav dort hinzusetzen wo man sie gerne hätte, noch sich schön der Reihe nach anzustellen. Genauso turbulent ging das ganze dann auch von statten. Zuerst haben wir versucht die Katze nur mit dem Karton zu wiegen. Da stießen wir auf das Problem dass der Karton leider so groß war dass wir die Zahl vom Display nicht mehr ablesen konnten. So ging es also nicht. Blöd.Dann kamen wir auf die Idee die Katze doch direkt in die dazugehörige Schüssel zu setzen. Das sties auf ziemlich wenig Gegenliebe von Seiten der Katzen. Ich hatte den Eindruck ihnen war das Ding einfach zu kalt 😉 Verwöhnte Bande. Das ganze mit Zeitungspapier auszuposltern brachte auch nicht den gewünschten Erfolg.

Hmm, so langsam gingen uns die Möglichkeiten aus. Dann kam meine bessere Hälfte auf die Idee das ganze doch zu kombinieren ! Ist sie nicht klug ?!. Gut, gemacht getan. Karton auf Boden. Katze in Karton. Katze mit Karon auf Schüssel auf Waage. Und wir waren überrascht wie einfach das ging. Janosch war etwas unkooperativ aber er ergab sich dann doch letztendlich seinem Schicksal.

Das ist die ganze Konstruktion. Katze-> Karton->Rührschüssel->Waage. Etwas instabil, aber ging.

Ami nach dem Wiegen. Die gute Dame wollte garnicht mehr aus der Kiste raus. Jaja, aber erst nicht reinwollen.

Hier die Ergebnisse vom ersten wiegen.

  • Janosch mit 2800 g.
  • Samson mit 2600 g.
  • Ami mit 2200 g.
  • Und das sind die aktuellen Werte.

  • Janosch mit 3300 g.
  • Samson mit 3200 g.
  • Ami mit 2400 g.
  • Das macht bei in einem Zeitraum vom 28 Oktober bis zum 21 November

  • Janosch +500 g.
  • Samson  +600 g.
  • Ami mit  +200 g.
  • Posts die dich interessieren könnten:
    Wiegen #1
    Die Suche nach dem heiligen Gral
    Die fetten Zeiten sind vorbei !
    Ein Kater und das Brötchen.

     
    16 Kommentare

    Verfasst von - 22. November 2010 in Katzen, Wiegen

     

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

     
    %d Bloggern gefällt das: