RSS

Schreck am Morgen

06 Apr

Wie einige ja hier schon geschrieben hat sollten wir die Löcher an der Seite des Balkons schnellstmöglichst schließen. Nun, wir waren nicht schnell genug. Sontag morgen klingelte es an unserer Tür . Davor standen unsere Nachbarn und erklärten uns, eine unserer Katzen sei auf ihrem Balkon.
Der erste Gedanke war “ Wie bitte“  , „Janosch, du ……“ „WTF“ und schon rannte ich zum Balkon. Dort konnte ich beobachten, wie Samson sich auf dem Geländer wieder auf unsere Seite „schlich“. Mir blieb bei dem Anblick schon schier das Herz stehen. Aber Glücklicherweise ist weiter nichts passiert. Wir haben die fragliche Stelle jetzt provisorisch verbarrikadiert und werden die Woche noch einmal den Baumarkt aufsuchen um die Lücke komplett dicht zu machen.





Balkon

Pfötchen auf  hinterlassen

 
13 Kommentare

Verfasst von - 6. April 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

13 Antworten zu “Schreck am Morgen

  1. fudelchen

    6. April 2011 at 19:00

    Ok😉

     
  2. Melli

    6. April 2011 at 19:16

    OH MEIN GOTT!!! Was für ein Schreck. Zum Glück ist ja noch mal alles gut gegangen..

    Immer haben sie andere Sachen im Kopf *g

     
    • Talarion

      6. April 2011 at 20:26

      ja, und irgendwie haben sie immer die falschen im Kopf🙂

       
  3. pashieno

    6. April 2011 at 19:49

    Das ist wirklich ein Schrecken. Von der Nachbarin ist die Katze vom 2. Stock abgestürzt… zum Glück der Katze damals nichts passiert….

     
    • Talarion

      6. April 2011 at 20:27

      Wir wohnen im vierten. Unten gibt es zwar ein paar Büsche, aber ich bin mir nicht sicher ob er das überleben würde. Selbst wenn, schwer verletzt wäre er auf jedenfall. Ich will irgendwie garnicht dran denken

       
  4. Christina

    6. April 2011 at 20:14

    Das ist ja nochmal gut gegangen!
    Samson ist der perfekte Endprodukt-Tester – der zeigt euch auch, ob es noch andere Schwachpunkte gibt.😉

    LG Christina

     
    • Talarion

      6. April 2011 at 20:28

      Also mir wäre es lieber wenn der gute sich einen anderen Beruf suchen würde🙂 Endproduktetester bringt uns frühzeitig graue Haare

       
  5. Moonlightpaws

    6. April 2011 at 20:28

    Oh Gott! Ich kenne das nur zu gut. An unserem Balkon der vorherigen Wohnung hatten wir auch kein Netz und Kimbi sprang mal auf die danebenliegende Fensterbank. Ich hab echt gedacht, ich sterbe!
    Schön, dass Alles nochmal gutgegangen ist bei Euch!
    LG Nadine

     
    • Talarion

      7. April 2011 at 10:29

      Bei uns geht es ja vier Stockwerke nach unten . Der Kopf spielt während du die Katze bei so was beobachtest und nur noch „Neeeeeeeeeeeein“ denkst sämtliche möglichst schrecklichen Varianten durch. Dagegen ist Bungee-Springen echt für Anfänger. Zumindest ging mein Puls hinterher ungefähr so schnell !

       
  6. engelundteufel

    6. April 2011 at 22:07

    Hallöle,
    das ist wohl wirklich ein Schreck in der Morgenstunde. Wie unschuldig sie da auf den Fotos gucken. Die Pläne waren bestimmt schon im Kopf, als sie bemerkt haben, dass ihr alles dicht machen wollt. Sie finden doch immer einen Weg.
    LG Anja und Georg

     
    • Talarion

      7. April 2011 at 10:27

      Die Köpfe der drei bestehen im Moment faktisch nur aus Unsinn. Die sind komplett in der Flegelphase. Na ja,das nimmt sicherlich auch wieder ab🙂
      Und wenn die drei eines können ist es zu schauen als könnten sie kein Wässerchen trüben !

       
      • Gisela

        7. April 2011 at 11:44

        Puh, glaube euch, dass das ein Schreck war. Ich hätte das wohl nicht so weg gesteckt. Aber – die Flegelphase dauert…..Wünsche euch, dass sowas nicht noch einmal passiert.

         
  7. waldtrolle

    7. April 2011 at 19:29

    Oh je, da bleibt einem ja sprichwörtlich der Kaffee im Halse stecken. Die Racker!
    Aber zum Glück ist nichts passiert.

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: