RSS

Schlagwort-Archive: Auto

Weltuntergang

Heute hats den Süden Deutschlands wettertechnisch richtig erwischt. Sinflutartige Regenfälle und Hagelkörner von Golfballgröße gehören nicht unbedingt zu den Dingen die ich unbedingt noch in diesem Leben sehen wollte.

Der C 30 hatte leider etwas weniger Glück . Das Heck ist ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden. Beide Rücklichter sind ziemlich zerschossen. Auch der Rest sieht jetzt nicht unbedingt besser aus. Das Dach und die Motorhaube haben bei näherem Hinsehen mehr Ähnlichkeit mit einer Kraterlandschaft als mit einem Auto. *seufz*

20130728-210836.jpg

20130728-210913.jpg

Auch das Katzennetz hat es ziemlich erwischt. Wir konnten alles notdürfitg flicken, aber über kurz oder lang werden wir es wohl neu machen müssen. Die Mupfel hat teilweise faustgroße Löcher und taugt wohl nur noch für den Müll.

20130728-210337.jpg

20130728-210347.jpg20130728-205906.jpg

Unsere Dachfenster haben zum Glück nichts abbekommen. Wie man sehen kann hatte unser Nachbar gegenüber nicht so viel Glück. Dem hat es gleich drei Fenster zerdeppert. So gesehen sind wir wohl noch mit einem blauen Auge davon gekommen.

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 28. Juli 2013 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Hmpf

trifft es was gestrigen Tag angeht ganz gut. Erst hat Samson morgens wieder Durchfall, dann geht auf der Arbeit schief was nur geht und dann der krönende Abschluß des Tages.  Wobei es ja erst ganz gut anfing. Der Mann vom *** rief an und meinte dass er ne gebrauchte Lenkstange bekommen hätte. Das hies für uns uns um eine Box-Metapher zu verwenden dass wir nur angezählt sind und nicht zu Boden gegangen waren ( dachten wir zu dem Zeitpunkt jedenfalls). Wir also nachdem ich Feierabend gemacht habe dorthin. Erst standen wir ne gute halbe Stunde rum. Dann blätterten wir die vielen Scheine auf die Theke und freuten uns das Auto mitzunehmen. Dann meinte der Mann noch ( nicht der Mechaniker der es repariert hatte) dass er das Auto kurz probegefahren habe und es nur etwas klackern würde. Wir noch voller Freude dass das Auto nun wieder da war und so haben wir uns dabei erstmal nix gedacht. Also düsten wir los. Und das Auto klackerte nicht „etwas“, sondern deutlich vernehmbar und laut. Und das war nicht so als wir es abgeliefert haben. Also drehten wir wieder um und lieferten das Auto wieder ab. Der Mann meinte dann doch deutlich zerknirscht dass ihm das leidtun würde und er es gleich morgen früh untersuchen lassen würde. Einen Mietwaagen hätte er leider auch nicht da der gerade schon ausgeliehen sei. Gut, der Wille zählt. Also haben wir unseren Ärger heruntergeschluckt und sind mit dem Buss heim, was wieder eine halbe Weltreise für sich war. Jetzt waren wir gespannt was die finden würden und was das uns kosten sollte.

Read the rest of this entry »

 
10 Kommentare

Verfasst von - 23. Februar 2011 in Allgemein, cat content, Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Die Probleme tauchten auf, dauerten an, dauerten an, dauerten an…

Die meisten werden es wohl gelesen haben dass wir mit unseren Süßen beim Tierarzt waren, da sie zur Zeit ja immer mal wieder IO-Probleme hatten. Mittlerweile hatte sich das gebessert, aber wir trauten dem Braten ehrlich gesagt noch nicht so ganz. Wie wir befürchtet hatten sollten wir damit Recht behalten. Vorgestern fing Samson wieder an sich zu übergeben und etwas weichen Output zu bekommen. Komischerweise diesemal nur er. Eine Möglichkeit ist jetzt, dass die ganze Angelegenheit Bakteriel ist. Wir sammeln jetzt etwas Output und dann wird der eingeschickt. Die Angelegenheit muss endlich ein Ende haben. Einmal davon abgesehen dass die Katze jedesmal wie ein Eimer Wasser in der Kurve hängt tut es dem Wachstum sicherlich nicht gut. Wir werden sehen. Read the rest of this entry »
 
16 Kommentare

Verfasst von - 18. Februar 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: