RSS

Schlagwort-Archive: Waage

Wiegen #9

So , nachdem wir das Wiegen den letzten Monat doch glatt vergessen haben, wollen wir jetzt mal schauen, was unsere süßen Kleinen so auf die Waage bringen.
Und zum Vergleich die Ergebnisse vom achten wiegen(08. April 2011)

  • Janosch mit 6200+ g.
  • Samson mit 5500 g.
  • Ami mit 4700 g.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 6. August 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Morgens, halb 7 in Deutschland

Alles ist ruhig, man schläft selig vor sich hin und träumt den Traum der gerechten. Doch was ist da…..ein Geräusch…..und es geht….und kommt….es geht…..und kommt. Langsam dämmert dem noch traumumnebelten Gehirn, dass hier etwas nicht stimmt. Also kommt das Aufwachsignal. Nachdem man nun die Augen aufbekommen hat, um seine Umgebung etwas näher in Augenschein zu nehmen wird man einer großen grau/schwarzen Katze gewahr, welche sich rhythmisch von rechts nach links über das Bett bewegt, dabei tiefe brummende Geräusche von sich gibt und ab und an stehenbleibt, um mit ihren Monsterpranken etwas zu treppeln…

Nach einigen Sekunden hat das Gehirn auch den Namen für die Katze ermitteln. Janosch heist sie wohl. Der hat zur Zeit nämlich seine Ultra-anhängliche Phase entdeckt. Zwei bis dreimal am Abend kommt er im Moment zu einem , um sich auf dem Schoss bequem zu machen um sich streicheln zu lassen. Dabei vergisst er eins um andere mal dass er eben keine grazile kleine Katze sondern ein großer 7,5 kg Kater ist. Den sicher auf dem Schoß zu halten während er sich auf dem Rücken hin und her dreht, um die möglichst optimale Kuschel/Schlafposition zu finden, ist garnicht so einfach.

Ebenso schwierig ist es , sich des selben Katers morgens im Bett zu erwehren. Zumindest um halb 7 🙂

 
6 Kommentare

Verfasst von - 30. Juli 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Wiegen #7

So, heute fand wieder einmal der mittlerweile schon traditionelle Wiegetag am Anfang des Monats statt.

Hier nochmal die Ergebnisse vom ersten wiegen (28. Oktober 2010).

  • Janosch mit 2800 g.
  • Samson mit 2600 g.
  • Ami mit 2200 g.
  • Read the rest of this entry »

     
    3 Kommentare

    Verfasst von - 8. April 2011 in Katzen

     

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Janosch war „fällig“

    Wie ich angedroht habe kommt hier nun das tatsächliche Kampfgewicht unseres „Brockens“. Janosch bringt wenn man der Waage glauben mag stolze 5,2 kg auf die Waage. Wenn man ihn länger hochhebt wird sogar sogar mir zu schwer. Auch wenn Samson mittlerweile nachgelegt hat wird er wohl nie so groß werden wie Janosch. Aber warten wir es einfach mal ab. Während ich das schreibe liegt der Süße grad zwischen meinen Armen zusammengerollt und schnurrt holprig vor sich hin. Wer hätte gedacht dass der Süße mal so anhänglich werden würde. Ist halt doch ein Papatier wie meine Freundin sagen würde.

    Read the rest of this entry »

     
    10 Kommentare

    Verfasst von - 10. Februar 2011 in Katzen, Tiere

     

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Wiegen #5

    So, es ist Wieeegetaaaag. Die Katzen wurden wieder mit der üblichen Konstruktion gewogen.

    Hier nochmal die Ergebnisse vom ersten wiegen (28. Oktober 2010).

  • Janosch mit 2800 g.
  • Samson mit 2600 g.
  • Ami mit 2200 g.
  • Hier sind die Ergebnisse vom zweiten wiegen (22. November 2010).

  • Janosch mit 3300 g.
  • Samson mit 3200 g.
  • Ami mit 2400 g.
  • Die Ergebnisse vom dritten wiegen (01. Dezember 2010).

  • Janosch mit 3750 g.
  • Samson mit 3650 g.
  • Ami mit 3050 g.
  • Und die Ergebnisse vom vierten wiegen(05. Januar 2011)

  • Janosch mit 4550 g.
  • Samson mit 4000 g.
  • Ami mit 3250 g.
  • Und das sind die aktuellen Werte.

  • Janosch mit 5000+ g.
  • Samson mit 4650 g.
  • Ami mit 3800 g.
  • Das macht bei in einem Zeitraum vom 01 Dezember 2010 bis zum 01 Januar 2011.

  • Janosch +450+ g.
  • Samson  +650 g.
  • Ami mit  +650 g.
  • Manch einem mag das plus bei dem Gewicht von Janosch aufgefallen sein. Da ich vergessen habe dass die Küchenwaage nur bis 5kg geht zeigte die Waage anstelle einer Gewichtsangabe leider nur —– an. Deswegen ist das Gewicht von Janosch mit 5000 plus angegeben. Was heißt dass wir uns endlich eine normale Waage kaufen müssen. Sowohl Ami als auch Janosch haben gut an Gewicht zugelegt und liegen somit im Soll. Zu wenig bekommen sie keinesfalls. Jetzt werde ich erstmal die Waagen auf Amazon durchstöbern und schauen, ob ich dort etwas finde.

    Read the rest of this entry »

     
    6 Kommentare

    Verfasst von - 3. Februar 2011 in Katzen, Wiegen

     

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

    Wiegen #2

    Heute hat es uns mal wieder gepackt und so beschlossen wir unsere Katzen zu wiegen. Nun sind Katzen ja nicht unbedingt dafür bekannt sich still und brav dort hinzusetzen wo man sie gerne hätte, noch sich schön der Reihe nach anzustellen. Genauso turbulent ging das ganze dann auch von statten. Zuerst haben wir versucht die Katze nur mit dem Karton zu wiegen. Da stießen wir auf das Problem dass der Karton leider so groß war dass wir die Zahl vom Display nicht mehr ablesen konnten. So ging es also nicht. Blöd.Dann kamen wir auf die Idee die Katze doch direkt in die dazugehörige Schüssel zu setzen. Das sties auf ziemlich wenig Gegenliebe von Seiten der Katzen. Ich hatte den Eindruck ihnen war das Ding einfach zu kalt 😉 Verwöhnte Bande. Das ganze mit Zeitungspapier auszuposltern brachte auch nicht den gewünschten Erfolg.

    Hmm, so langsam gingen uns die Möglichkeiten aus. Dann kam meine bessere Hälfte auf die Idee das ganze doch zu kombinieren ! Ist sie nicht klug ?!. Gut, gemacht getan. Karton auf Boden. Katze in Karton. Katze mit Karon auf Schüssel auf Waage. Und wir waren überrascht wie einfach das ging. Janosch war etwas unkooperativ aber er ergab sich dann doch letztendlich seinem Schicksal.

    Das ist die ganze Konstruktion. Katze-> Karton->Rührschüssel->Waage. Etwas instabil, aber ging.

    Ami nach dem Wiegen. Die gute Dame wollte garnicht mehr aus der Kiste raus. Jaja, aber erst nicht reinwollen.

    Hier die Ergebnisse vom ersten wiegen.

  • Janosch mit 2800 g.
  • Samson mit 2600 g.
  • Ami mit 2200 g.
  • Und das sind die aktuellen Werte.

  • Janosch mit 3300 g.
  • Samson mit 3200 g.
  • Ami mit 2400 g.
  • Das macht bei in einem Zeitraum vom 28 Oktober bis zum 21 November

  • Janosch +500 g.
  • Samson  +600 g.
  • Ami mit  +200 g.
  • Posts die dich interessieren könnten:
    Wiegen #1
    Die Suche nach dem heiligen Gral
    Die fetten Zeiten sind vorbei !
    Ein Kater und das Brötchen.

     
    16 Kommentare

    Verfasst von - 22. November 2010 in Katzen, Wiegen

     

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

     
    %d Bloggern gefällt das: