RSS

Zu Besuch bei Frau Doktor

10 Jan

Heute haben wir uns entschlossen doch nochmal mit Samson zu unserer Tierärztin zu fahren. Er hustet im Moment wieder etwas und hatte gestern auch gespuckt. An sich nichts worüber man sich Sorgen machen müsste. So etwas geht vorüber. Was uns im Moment etwas Sorgen macht ist der allgemeine Eindruck den wir von ihm haben . Im Moment ist er einfach ziemlich schlaff und ausgelaugt. Er schläft viel und macht im Allgemeinen einen eher müden Eindruck. Es ist auch gerade sehr schwer ihn zum spielen zu motivieren. Meist spiele ich mit Ami und Janosch alleine, während Samson der Angel wenn überhaupt eher lustlos hinterhertrottet. Alles in allem nicht unbedingt so wie wir ihn kennen. Und das macht uns im Moment etwas Sorgen. Unsere Tierärztin konnte leider nichts finden. Nun geht´s wohl zur Herz-Ultraschall bei einer anderen Praxis. Wir hoffen sehr dass wir wirklich einfach zu Überbesorgt sind und der Kleine einfach gerade etwas Müde ist.

 
7 Kommentare

Verfasst von - 10. Januar 2012 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

7 Antworten zu “Zu Besuch bei Frau Doktor

  1. engelundteufel

    11. Januar 2012 at 12:36

    Das ist ja doof. So war das bei unserem Mümi auch – müde, spucken und lustlos, aber wenn die Doc nix gefunden hat, ist das ja nicht schön. Wir drücken alle Pfötchen, dass es nichts Schlimmes
    mit dem Racker ist.
    LG Engel und Teufel

     
    • Talarion

      11. Januar 2012 at 13:37

      Wir sind halt etwas beunruhigt. Wahrscheinlich ist nix, aber seltsam ist er zur Zeit auf jedenfall. Er tut sich im Moment auch ganz schwer mit den anderen *seufz*

       
    • Talarion

      11. Januar 2012 at 15:16

      Was war es denn bei Mümmi ?

       
      • engelundteufel

        13. Januar 2012 at 19:06

        Also bei Krümel war es eine Bronchitits. Er hat am Anfang öfter spuckt und viel gehustet. Dann kam das Spucken dazu und zum Schluss hat er ganz schwer geatmet, wollte nicht mehr fressen und hockte nur in der Ecke.

         
        • Talarion

          14. Januar 2012 at 09:54

          also stark gehustet hat er ja auch. Wobei sich das im Moment gebessert hat. Eigentlich hustet er jetzt nicht mehr. Er ist eher lustlos. Und das ist einfach nicht typisch für ihn. Im Moment drangsaliert ihn Janosch auch ein wenig. Der ist einfach im Moment fideler und kräftiger. Und hat das mittlerweile auch realisiert

           
  2. Christina

    15. Januar 2012 at 12:08

    Oh Mann, da werden hier aber feste alle Daumen und Pfötchen gedrückt!
    Es stellt sich hoffentlich als harmlos heraus.

    LG Christina

     
  3. waldtrolle

    16. Januar 2012 at 11:56

    Oh je, hoffentlich ist das nur die Frühjahrsmüdigkeit.
    Wir drücken Eurem kleinen Pelz ganz feste die Daumen.

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: