RSS

Cats on Speeeeeeeeeeeeed

19 Jan

So schnell ging das letzte Wochenende rum. Leider viel zu schnell da wir Besuch von sehr guten Freunden hatten die uns Freitag bis Sonntag heimgesucht haben. Da sie wissen wer die wahren Herscher im Haushalt sind haben sie etwas für die Katzentierchen mitgebracht. Man muss sich die Regierung ja gewogen stimmen *G*
Das Geschenk bestand ( und besteht noch ) aus einem Stab mit Federbüschel dran. Erst einmal nichts ungewöhnliches werdet ihr sagen. Stimmt, da gebe ich euch recht! Die Reaktion der Tierchen auf das gute Stück allerdings schon. Hat mich ehrlich gesagt schon etwas überrascht. Ich habe unsere Katzen schon sehr motiviert spielen gesehen. Aber das neue Spielzeug stellt nahezu alles in den Schatten was die drei da bisher so gezeigt haben. Die drei düsen dem Ding nämlich wie bekloppt hinterher. Da wird gerannt, geschlittert und darum gerauft.

Dabei läuft das Spiel im Moment relativ zivilisiert ab. Erst gibt es eine Rune  „Free for all“. In der Phase rennen alle drei dem Ding hinterher und wer es fängt hat gewonnen. Dabei achte ich aber darauf dass es jeder möglichst gleichmäßig „zufällig“ fängt. Die Jungs nehmen nämlich leider keine Rücksicht auf Ami und Wenn Janosch seine 4,5kg Gewicht einsetzt sieht man Ami meist nur zur Seite kugeln. Und es soll ja keiner zu kurz kommen ! Wenn sie dann nach einer Weile aus dem letzen Loch pfeifen kommt der zweite Teil des Spiels. Zu dem Zeitpunkt liegen sie dann meist um mich herum und erholen sich etwas. Jetzt wird mit jedem einzeln etwas gespielt. Im Liegen nach dem Stab schlagen , bisl hinterherlaufen und solche Dinge. Die anderen zwei bleiben meist liegen und sehen dem diszipliniert zu. Da es eine feste Reihenfolge gibt wissen sie dass sie bald an der Reihe sind. Und seltsamerweise fuktioniert es wunderbar. Natürlich gibt es wieder einen Satz Bilder davon !




















Wenn sie so kaputt sind spielt man immer abwechselnd mit einer Katze. Die anderen zwei warten überraschenderweise diszipliniert darauf dass sie dann auch an der Reihe sind .

Posts die dich interessieren könnten:
Katzenspielzeug
Her royal Majesty
Spielzeit
Der ganz normale Wahnsinn

Pfötchen auf  hinterlassen.

 
5 Kommentare

Verfasst von - 19. Januar 2011 in Katzen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

5 Antworten zu “Cats on Speeeeeeeeeeeeed

  1. fitundgluecklich

    19. Januar 2011 at 08:45

    so ein spielzeug haben wir auch, ist bei uns auch sehr beliebt!! schöne fotos, wie immer😉

     
  2. vonpummelfeezuelfe

    20. Januar 2011 at 11:36

    Ich glaub unsere Amy braucht auch einen Federstab, Eure Schätzchen wirken definitiv trainierter🙂 Sehr schöne Fotos! Ich fahr dann besser mal in den Tierbedarfsladen meines Vertrauen oder lad mir Freunde ein, die bringen hier nämlich auch immer nur den Tieren was mit🙂

     
  3. Talarion

    20. Januar 2011 at 13:54

    @vonpummelfeezuelfe
    Also unsere Tierchen fordern das spielen richtig ein. Im Moment kann man kaum am Regal vorbeigehen ( Da lagert das Spielzeug) ohne dass mindestens zwei Tiere dasitzen und dich mit großen Augen anschauen🙂

     
  4. pashieno

    20. Januar 2011 at 14:13

    Ich spiele eigentlich recht selten mit den Katzen. Im Winter mehr, im Sommer sind sie lieber draußen und jagen Insekten.

    Wenn ich aber spiele, habe ich aber immer zwei Angeln in der Hand, sonst ist der Ärger vorprogrammiert

     
    • Talarion

      20. Januar 2011 at 17:26

      Na ich hoffe mal dass unsere da recht friedlich bleiben. Ist aber auch nicht bei jedem Spielzeug so. Bei den Bendeln brauchen wir auch mehrere sonst kann es Zoff geben.

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: